2016 Pinot Sekt "Brut Nature"

2016 Pinot Sekt "Brut Nature"

Artikelnummer: 16490

Unser Pinot Brut Nature ist eine klassische Cuvée aus Spätburgunder und Weißburgunder. Der Spätburgunder stammt aus einem älteren Weinberg in der VDP.Ersten Lage Kapellenberg. Der Weinberg liegt auf einem etwas vom Berg abgerückten Vorhügel. Im Unterboden besteht dieser aus Kalkfelsen, auf die sich über viele Millionen Jahre Buntsandstein vom Haardtgebirge abgelagert hat. Durch den Abstand vom Haardtgebirge hat der Weinberg eine sehr lange Besonnung.

Der Weißburgunder wächst in einem  Weinberg in der VDP.Ersten Lage Ruppertsberger Linsenbusch. Die Weinberge in Ruppertsberg weisen einen leichten Boden aus Buntsandstein Terrassenschutt auf, der sich über Millionen von Jahren durch das vom Gebirge herab fallende und erodierte Gestein gebildet hat und zwischen Ruppertsberg und Deidesheim eine große Terrasse formte. Gleichzeitig ist der Haardtrand hier sehr geschlossen, so dass die Tag- und vor allem aber auch die Nachttemperaturen hier höher sind als in Gimmeldingen.
In einem ersten Durchgang werden aus dem Weinberg die Trauben für unseren Sekt geerntet. Die von Hand gelesenen Trauben werden in kleinen Kisten schonend ins Weingut transportiert. Dort erfolgt die schonende Pressung mit einem klassischen Champagner-Pressprogramm, bei dem sowohl der Vorlauf, als auch der letzte Teil der Pressung abgetrennt wird. Nur der mittlere Teil der Pressung, auch "Cuvée" genannt, wird für den Sektgrundwein verwendet. Der Most gärt spontan in kleinen, gebrauchten Eichenfässern und reift dort bis zur Füllung im Juni. Nach 42 Monaten Hefelager wurde der Sekt ohne Zusatz von Zucker degorgiert.

  • Weitere Informationen

    Alk.: 11,5% Vol, 29,33 €/l

    AP-Nr.: 5173 021 090 19

    Sekt b.A. Pfalz

    ergene: Enthält Sulfite, Biowein (DE-ÖKO-003)

23,00 €Preis